Inhalt

1. Allgemeines

2. Erhebung anonymer Daten

3. Hinweise zur Verwendung von „Facebook Social Plugins“

4. Erhebung personenbezogener Daten

5. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

 


1. Allgemeines

Verantwortlich für die Website www.salesfever.de ist die:
 

 
  SalesFever GmbH
Geschäftsführer: Jens Goebel
Im Stiegel 2
65347 Eltville
 
 
  - Sie erreichen uns: Mo.-Fr. 8.oo -18.oo Uhr -

Telefon: 06723 8049840 (aus dem Mobilfunknetz, Ausland und/oder dt. Festnetz)

Telefon: 0800 6648784 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)

Telefax: 06723 87863

E-Mail: service@salesfever.de
 

 

 
 

(im Folgenden: SalesFever)

Soweit SalesFever Daten erhebt, erfolgt dies unter Beachtung der einschlä;gigen Vorschriften
des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

 

nach oben

2. Erhebung anonymer Daten

SalesFever erhebt von einem Nutzer der Website www.salesfever.de folgende Informationen,
die der Browser des Betrachters übermittelt. Diese Daten werden nicht bestimmten Personen
zugeordnet. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vor-
genommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Die folgenden Daten werden von SalesFever zumindest zeitweilig gespeichert und nach einer
rein statistischen Auswertung gelöscht:
- Typ und Version des Browsers
- Betriebssystem des genutzten Computers
- die Adresse der zuvor besuchten Webseite (Referrer URL)
- die Adresse des zugreifenden Computers (IP-Adresse)
- die Uhrzeit des Besuchs

Es werden Google Analytics und Cookies verwendet:
„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet
sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website
durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der
Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung
auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in
anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird
die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website
wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten
zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber
dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht
mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung
Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie
erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser
Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
 

nach oben

3. Hinweise zur Verwendung von „Facebook Social Plugins“

Unsere Internetpräsenz nutzt sog. Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com ("Facebook"). Facebook wird von der
Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen
Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: http://developers.facebook.com/docs/plugins/
Diejenigen Webseiten unserer Internetprä;senz, die Facebook Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte
Verbindung mit den Servern von Facebook, auch in den USA, also außerhalb der EU her, wenn Sie von Ihnen geöffnet werden.
An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots
von Ihnen aufgerufen wurde. Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten
sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des „Like“-Buttons, Erstellen eines
Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-
Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert.
Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook
verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten
in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte.
Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt,
loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten
auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social Plugins durch ein Add-On für Ihren
Browser (z.B. „Facebook-Blocker“) ausschließen.
 

nach oben

4. Erhebung personenbezogener Daten

SalesFever verwendet Bestandsdaten des Nutzers, also diesem persönlich zugeordnete Daten, ausschließlich zur Erfüllung
vertraglicher Pflichten und ausschließlich soweit von diesem freiwillig angegeben, zur Versendung von hauseigenen Newslettern.

SalesFever gibt personenbezogene Daten einschließlich der Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne die ausdrückliche und
jederzeit widerrufliche Einwilligung des Kunden an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner von SalesFever,
die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und/oder
das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Unternehmen). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch
auf das für die Vertragserfüllung erforderliche Minimum.

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.
Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
 

nach oben

5. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Der Nutzer hat in Bezug auf seine personenbezogenen Daten jederzeit folgende Rechte, deren Ausübung für den Nutzer kostenfrei ist:

a) Auskunft:
über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über deren Herkunft und Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die
Ihre Daten ggf. weitergegeben werden, und über den Zweck der Datenspeicherung,

b) Berichtigung:
unrichtig gespeicherter Daten,

c) Sperrung:
strittiger oder nicht mehr benötigter, aber aufbewahrungspflichtiger Daten,

d) Löschung:
nicht mehr erforderlicher Daten, wenn diese keiner Aufbewahrungspflicht unterliegen,

e) Widerspruch:
gegen die Nutzung und Übermittlung Ihrer Daten zu Zwecken der Werbung, Markt- und Meinungsforschung und gegen Verarbeitung
und Nutzung von zur Person des Nutzers erhobenen Daten auf Grund entgegenstehender persönlicher Gegebenheiten

f) Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Datenverarbeitung und -nutzung
die nicht aufgrund einer vorrangigen Gesetzesvorschrift oder unmittelbar zur Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhä;ltnisses erforderlich ist.

Beabsichtigt der Nutzer, die vorstehenden Rechte auszuüben, wird er gebeten, sich per Post, Fax oder E-Mail an SalesFever unter der unter Ziff. 1. genannten Adresse zu wenden.

Verschlüsselung Ihrer Daten erfolgt wie folgt

Eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll: SSL 3.0
Schlüsselaustausch : RSA 2048 Bit
Verschlüsselung der Nutzdaten: RC4 128 Bit
Camelia 256 bit

nach oben

Stand: September 2015

* Wird die Verfügbarkeit eines Artikels mit dem Status "auf Lager" angegeben, steht dieser Artikel zum Versand bereit. Der Versand der von uns angebotenen Artikel dauert per Paketdienst 1 bis 3 Werktage, der Versand von sperrigen Gütern erfolgt per Spedition und dauert 5 bis 10 Werktage. Bei Lieferungen auf die Nord- und Ostseeinseln verlängert sich die Lieferzeit jeweils um 5 bis 10 Werktage. Die Laufzeit von Lieferungen ins Ausland erfahren Sie von unserem Kundenservice.

2017 © SalesFever.de